Unsere jahrelange Erfahrung gibt Ihnen Sicherheit


Am 3.10.1977 wurde die erste Herzgruppe in Düsseldorf gegründet. Kardiologen und Internisten hatten sich gemeinsam mit Sportwissenschaftlern und Sportpädagogen zum Ziel gesetzt, Gesundheitsförderung für Herzpatienten durch moderate Bewegung, gezieltes Training, Spielformen und Entspannungstechniken zu initiieren.

 

Der Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie e.V. (VGS) wurde 1984 gegründet und beim Amtsgericht Düsseldorf eingetragen. Der VGS hat vom Finanzamt die Gemeinnützigkeit bestätigt bekommen und wurde als besonders förderungswürdig eingestuft.

Im Großraum Düsseldorf und Ratingen bietet der VGS rund 3.000 Menschen in allen Altersstufen,  von 3 – 100 Jahren eine kompetente Beratung und Betreuung an und ist zu einem der führenden „Gesundheitsanbieter“ gewachsen. In bewährter Zusammenarbeit mit Kliniken und niedergelassenen Ärzten, Physiotherapeuten und Reha-Zentren sowie Krankenkassen nimmt der VGS einen wichtigen Part im Gesundheitsnetzwerk ein.

 

Heute bietet der Verein ein breit gefächertes Programm an – von der psychomotorischen Frühförderung von Kleinkindern bis hin zum Rehabilitationssport für Betroffene mit internistischen, neurologischen, orthopädischen oder onkologischen Erkrankungen sowie für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Angebote werden von engagiertem und qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt.

 

In zeitlich befristeten Präventionskursen vom Walking, Rücken fit,  Achtsamkeits-, und Entspannungskursen bis zu speziellen Seniorenkursen bieten wir Maßnahmen zur Gesundheitsförderung mit dem Ziel Gesundheit in allen Altersstufen lange zu erhalten und Erkrankungen vorzubeugen.

 

Der VGS fördert und unterstützt die Durchführung von wissenschaftlichen Untersuchungen. Der enge Kontakt zu Hochschulen und Verbänden sowie gezielte Fortbildungsmaßnahmen des VGS-Fachteams gewährleisten, dass neue Erkenntnisse unmittelbar in die Arbeit mit einfließen.