Progressive Muskelrelaxation (PMR)

Diese Entspannungstechnik, auch Tiefmuskelentspannung genannt, ist relativ leicht zu erlernen und kann sehr hilfreich sein. Bei der PMR soll durch willentliche und bewusste kurzfristige An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden.

 

Bei den Übungen werden einzelne Muskelgruppen oder Körperteile zunächst stark angespannt, um sie dann plötzlich zu entspannen. Die unter fachkundiger Anleitung erlernten Techniken, sind jederzeit und allerorts anwendbar.

 

Durch Körperwahrnehmung, Atemübungen und Tiefmuskelentspannung lösen sich muskuläre Verspannungen, der Muskeltonus sinkt und Stressfaktoren lassen nach.

 

 

Sie verbessern spürbar Ihr persönliches Wohlbefinden.