Mehr Bewegungssicherheit im Lebensalltag

Datum: Uhrzeit:
Ort: Kurskosten:
   
Dies ist ein ZPP (zentrale Prüfstelle Prävention) - zertifizierter Kurs.

Informieren Sie sich vorab über eine Kostenbeteiligung ihrer Krankenkasse. I.d.R. erstatten gesetzliche Krankenkassen bei einer regelmäßigen Teilnahme bis zu 80% der Kurskosten 2x pro Kalenderjahr.

Durch ein gezieltes Bewegungsprogramm soll Kraft aufgebaut, das Gleichgewicht gefördert und die koordinativen Fähigkeiten erhalten werden, um im Alterungsprozess den eigenen Lebensalltag möglichst selbständig zu bewältigen. 

 

Durch gewonnene Bewegunssicherheit wird das Sturzrisiko minimiert und die individuelle Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit der einzelnen Teilnehmer der Angebote zur Serumprophylaxe aufgebaut. Basierend auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Sturzprävention werden Übungen, Bewegungsspiele und Dual- und Multitasking-Aufgaben zur Förderung von Balance, Gleichgewicht und Standsicherheit sowie eine gezielte Kräftigung der Beinmuskulatur vermittelt.

 

Diese Angebot zur Sturzprävention können im VGS als Kursprogramm belegt werden;  gerne können auch Mitarbeiter unseres Fachteams 10-wöchige Präventionskurse extern direkt vor Ort in  Seniorenresidenzen und Altenheimen anbieten. Bitte treten Sie mit uns in Kontakt.